Weder Fisch noch Fleisch (aber essen dürfen Sie Beides)!

-Als Heilpraktiker bin ich kein Orthopäde und kein Physiotherapeut-

Meine Aufgabe sehe ich in der ganzheitlichen Behandlung meiner Patienten und Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu gehört ein sehr ausführliches Erstgespräch (Anamnese), was häufig über eine Stunde dauert. Dieses dient als Grundlage, um entweder weitere Untersuchungen durchzuführen, oder wenn die Ursache geklärt scheint, direkt mit der Therapie zu beginnen.

Mir geht es nicht vorrangig um schnelle Erfolge, z.B. in Form des Unterdrückens von Schmerzen, sondern auch um Ursachenforschung und wenn möglich der Beseitigung – für eine langfristige Linderung oder sogar Beseitigung der Schmerzen und / oder Einschränkungen.


Verdeutlichen möchte ich meinen Ansatz am Beispiel von Rückenschmerzen:

Ansatz über Osteopressur: Durch Drücken definierter Punkte können häufig akute Schmerzen deutlich reduziert werden, um gezielt mit ergänzenden Dehnungen für einen langfristigen Effekt zu sorgen (Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht- LnB).

Ansatz über Bewegung: Bewegung kann eingesetzt werden zum Beseitigen muskulärer Ungleichgewichte und zur Gewichtsreduzierung, um die Last auf die Gelenke zu reduzieren.

Ansatz über Ernährung: Bestimmte Nahrungsmittel können Entzündungsprozesse lindern oder verstärken.

Ansatz über pflanzliche Arzneimittel: Salben, Öle, aber auch Tropfen und Tabletten können zur Schmerzreduktion beitragen.

Ansatz über Coaching: Schmerzen werden subjektiv mal stärker und schwächer wahrgenommen.

Ansatz über Entspannung: Muskuläre Verspannungen (Stress) können bei bestimmten Patienten über Entspannungsübungen gelindert werden.

Sehr gerne stehe ich Ihnen mit meinem Wissen zur Seite, wenn es darum geht, die Lebensqualität zu erhöhen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Rufnummer:  03304-24 69 432


Fortbildungen (Durch Klick auf die unten stehenden Links öffnet sich ein neuer Tab, bzw. neues Fenster der jeweiligen Anbieter):

Liebscher & Bracht – Die Schmerzspezialisten-

Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter

Sportschule des Landes Sportbundes Berlin


Hinweis nach HWG:

Ich mache darauf aufmerksam, dass viele Methoden der Naturheilkunde und biologischen Medizin im streng naturwissenschaftlichen Sinne noch nicht bewiesen sind und daher von der Schulmedizin abgelehnt werden.

Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten und Anwender der jeweiligen Methoden, auch wenn diese sich seit vielen Jahren bewährt haben.